Commons

Was sind Commons?

Commons sind Ressourcen, die aus gemeinsamen, selbst-organisierten und bedürfnisorientierten Prozessen hervorgehen. Diese Prozesse, auch als Commoning bezeichnet, reichen von Produzieren, Verwalten, Pflegen bis Nutzen der gemeinsamen Ressourcen.
Commoning findet „jenseits von Markt und Staat“ statt und hat andere dominierende Handlungslogiken.

Commons in Lüneburg

In Lüneburg gibt es schon einige Commons-Infrastrukturen, wie z. B. Schenk- und Bücherregale, Fairteiler, offene Begegnungsstätten, das Stadtwiki Lünepedia oder Repaircafés. Gleichzeitig fehlen offene Holz-, Metall-, Fahrrad-, Näh- und Siebdruckwerkstätten, ein Materiallager und vieles mehr.

Was ist ein Commons Zentrum?

Ein Commons Zentrum ist ein Ort, der für Prozesse des Commoning geschaffen wurde. Hier sollen Menschen andere Handlungslogiken erfahren können und ganz unmittelbar gemeinschaftliche Bedürfnisse befriedigen können.

Commons Zentren in Deutschland

Deutschlandweit gibt es schon mehrere Commons-Projekte.